„Öko, doch ohne Etikett“